Pier  Feuerwehrhaus

Feuerwehrhaus

 

450D_25_0087 2x3 A

vor Abriss

Vor dem Abriss

450D_25_0093 2x3 A

 

450D_25_0091 2x3 A

450D_25_0089 2x3 A

450D_25_0090 2x3 A

450D_25_0092 2x3 A

  

Die freiwillige Feuerwehr wurde 1921 in Pier gegründet. Nach dem Krieg wurde 1950 ein neues Feuerwehrhaus gebaut und 1951 eingeweiht. Wegen des nahenden Tagebaues Inden zogen ab 2005 viele Bewohner schon in die aufnehmenden Dörfer Inden, Langerwehe und Schophoven. Wegen Personalmangels wurde die freiwillige Feuerwehr 2007 aufgelöst und das Gebäude 2013 abgerissen.